Schwedischer Birnenkuchen

Hier haben wir ein Rezept für einen leckeren Birnenkuchen. Wir probieren gerne neue Rezepte aus und schauen dabei auch mal über die Grenzen hinaus. Essen verbindet! Innerhalb Deutschlands, in Europa und auf der ganzen Welt. Völkerverständigung durch Rezepte!

Zutaten:

Für den Teig:

  • 100 g Butter
  • 150 g Zucker
  • 1 P Vanillezucker
  • 3 Eier, davon das Eigelb
  • 200 g Mehl
  • 1 P Backpulver
  • 3 EL Milch
  • 2 Birnen

Für den Belag:

  • 2 Eier
  • 2 P Vanillezucker
  • 50 g Zucker
  • 250 ml saure Sahne

Zubereitung:

Für den Teig:

Butter, Zucker, Vanillezucker und Eigelb schaumig rühren. Mehl, Backpulver und Milch zugeben und unterrühren. Den Teig in eine mit Backpapier ausgelegte Springform füllen und glatt streichen.

Die Birnen schälen, entkernen, in kleine Stücke schneiden und gleichmäßig in den Teig drücken.

Alles im vorgeheizten Backofen bei 160 Grad Umluft 20 Minuten backen.

Für den Belag:

Eier, Zucker und Vanillezucker schaumig schlagen und die saure Sahne unterrühren. Die Mischung auf dem Kuchen verteilen und alles nochmal abgedeckt 25 Minuten backen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s